HILFE! Fisch schwimmt kopfüber taumelnd mit dickeren Bauch


    • chalzedon
    • 2473 Aufrufe 2 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HILFE! Fisch schwimmt kopfüber taumelnd mit dickeren Bauch

      Wie äußert sich die Krankheit Symptome) und seit wann?
      Seit heute Gurami schwimmt kopfüber bis seitlich taumelnd vor sich hin mit hektischen Bewegungen. Bauch leicht dick. Keine Glotzaugen, Schuppensträube oder Flossenklemmen wie bei Bauchwassersucht

      Welche und wie viele Tiere sind betroffen?
      1Honiggurami

      Wie alt ist/sind die betroffenen Tiere? Wie lange hältst du sie bereits in deinem Aquarium?
      ca. 6 Wochen sind sie bei mir

      Wurde in der letzten Zeit etwas am Besatz oder der Einrichtung des Beckens geändert?
      Garnichts doch eine Algenrennschnecke starb

      Wie oft und womit werden die Tiere gefüttert?
      Flockenfutter tägl, Schwarze Mückenlarven 1-2/ Woche

      Letzter Teilwasserwechsel und Teilwasserwechselintervalle (z.B. 20% jede Woche)?
      alle 3Wochen ca 40-50%

      Wie sind die Wasserwerte (wichtig sind die gemessenen Werte von Ammonium/Ammoniak, Nitrit und Temperatur)?
      unter 0,3
      24 Grad

      Volumen oder Maße des Aquariums?
      70\

      Wie lange läuft das Aquarium bereits?
      4Monat

      Wurde schon mit einer Behandlung begonnen, und wenn ja wie?
      Nein


      Zusätzliche Informationen, die hilfreich sein könnten:


      Was konnte mein Gurami haben? Bitte euch um schnelle Antworten da er meiner Meinung nach doch sehr leidet. Falls ihr der Meinung seid ich soll ihn erlösen bitte ich um Tipps wie?

      Anmerkung: Bei sichtbaren Krankheitsmerkmalen ist ein scharfes Foto immer von Vorteil!
    • Thema wurde von 3 Benutzern gelesen