Tipps und Tricks zum Fang eines einzelnen Fisches


    • David s.
    • 756 Aufrufe 2 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipps und Tricks zum Fang eines einzelnen Fisches

      Hey,
      und zwar sitze ich seit einigen Tagen nun hier und zerbreche mir den Kopf, wie ich einen kleinen Fisch aus dem 450er holen kann.
      Das Becken weist eine ausgeprägte Struktur auf, einfach ausräumen ist nicht.


      Beim Störenfried handelt es sich um einen 5-7cm langen Mystus tengara, das Tierchen frisst leider fleißig die Flossen von Beifischen, was natürlich nicht wuünschenswert ist!
      Einfach Futter in´s Fangnetz legen und warten würde sicher gehen, aber da würde nicht nur das gewünschte Tier in´s Netz gehen!

      Vielleicht gibt´s ja noch einige mir unbekannte Tricks, um die Situation hier lösen zu können!
      MfG,
      David
    • Thema wurde von 3 Benutzern gelesen

        Till Duras cdonline