Schimmelbildung am Maul


    • Armano56
    • 2031 Aufrufe 7 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schimmelbildung am Maul

      Moin moin!
      Habe mir vor ca 3 Wochen 4 Salmler zu meinen anderen 4 dazu geholt. Kurz danach habe ich Schimmelbildungen an 3 Salmlern gesehen. Da ich sie noch nicht ins größere Aqua umgesetzt hatte , kann ich sie besser mit dem Medikament eSHa 2000 behandeln. Nun will der Schimmel nicht verschwinden. Mir wurde vor einiger Zeit geraten , dieses Medikament nicht anzuwenden , weil meine Amanos das nicht vertragen ( sind im großen Aqua) . Habe das eSHa 2000 immer nach Anweisung angewendet. Mache ich etwas falsch ? LG Monika :dabli: :dabli:
    • Hallo Monika,

      lass das Esha2000 auf jeden Fall weg, dieses Mittel enthält u.a. Kupfer, was deinen Garnelen und anderen Beckenbewohnern schadet.

      Was du tun solltest, achte auf eine gute Wasserqualität und mach einen großzügigen Wasserwechsel (etwa 80%) um die Keimdichte im Aquarium zu senken und gib unterstützend dazu, Seemandelbaumblätter und Erlenzapfen ins Aquarium. Diese haben eine antibakterielle und eine keimhemmende Wirkung.
      Diese "großen" Wasserwechsel wiederholtst du zwei-dreimal die Woche.
      Gruß Wolfgang
      ___________________
    • HiHi Monika

      Was Wolfgang sagt, ist gold-richtig: Optimale Hygiene ist jetzt angesagt.

      Du bist Dir scheinbar recht sicher mit der Diagnose "Verpilzung". Ich würde an Deiner Stelle trotzdem nochmal da, drta-archiv.de/wiki/pmwiki.php…eiten.DiagnoseKrankheiten , nachschauen. Dort erfährst Du z.B. auch, dass bei Pilzinfektionen die Beckentemperatur auf 27 Grad erhöht werden sollte.

      Aber prüfe andere Krankheiten wie etwa Columnaris (Weißmaulkrankheit, nicht durch Pilze, sondern bakteriell verursacht) anhand der Bilder sicherheitshalber trotzdem nochmal nach.

      Glück auf Deinen Sprotten!,
      Stefan
    • Erstmal Danke für die Antworten. Habe den großen Wasserwechsel zum ersten mal gemacht, und Seemandelbaumblätter reingetan. Die Salmler sind allein im 54 L Aqua. Die anderen schon im großen Aqua. Senken die Blätter nicht den PH Wert ? Werde es jetzt so durchziehen. Übrigens bin ich nicht sicher wegen dem Pilz. War nur eine Vermutung , sah auch so aus. Bin kein Profi!!! Werde berichten. LG Monika :daumen:
    • Thema wurde von 2 Benutzern gelesen