Streit? oder was ist da los?


    • Asari-90
    • 1117 Aufrufe 14 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Streit? oder was ist da los?

      Es handelt sich um Panaqolus maccus (LDA67 )

      Es ist mir auf gefallen das sie sich jagen wenn einer den anderen zu nah kommt passiert aber sonst nix.
      Man sagte mir ist ein Pärrchen aber so langsam denke ich das es beides Männchen sind...

      Ich versuch mal Bilder zu machen aber villt kann mir einer sagen was die da machen. Ist das Revierverhalten, oder was soll das?

      EDIT: Bilder liegen bei weiß nicht ob das beide sind, sehen beide gleich aus :D Kann kaum welche machen da sie oft recht scheu sind.
      Bilder
      • ea772561-53ce-46f1-9ccf-cb5096e738b3.jpg

        170,47 kB, 1.564×1.564, 7 mal angesehen
      • edc6a4b1-9a9a-4253-abc0-55cc88203a48.jpg

        348,71 kB, 1.600×1.599, 9 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Asari-90 ()

    • Aqua-Wolf schrieb:

      Asari-90 schrieb:

      Man sagte mir ist ein Pärrchen aber so langsam denke ich das es beides Männchen sind...
      Hallo
      Männchen sind durch auffällige "Stacheln" (Odontoden) auf dem Schwanzstiel zu erkennen.
      meinst du so??

      http://s73.photobucket.com/user/Benseras/media/134_m_w.jpg.html habs

      gerade gefunden
      Bilder
      • 134_m_w.jpg

        83,49 kB, 1.024×768, 7 mal angesehen
    • Aqua-Wolf schrieb:

      Wenn es ein Pärchen ist wie du schreibst, muss es nicht unbedingt Streit gewesen sein, sondern lediglich ein ganz normales Paarungsverhalten.
      Denn da sind diese Welse auch nicht gerade zimperlich... :zwinker:
      ok weil es aussah als ob sie sich Jagen und der gejagte bleibt dann in der Ecke sitzen und schmollt... Naja werde weiter beobachten :grinz: Danke jedenfalls für deine Hilfe :grinz:
    • @'Aqua-Wolf' eine frage hab ich noch.
      Villt weißt du oder jemand anderes was.

      Also ich weiß das es Welse gibt die Zutraulich werden welche sogar Handzahm.
      Aber meine hauen bei jeder kleinsten Bewegung ab und verstecken sich in ihren Höhlen.

      Kann sich das Legen oder bleibt es so liegt es an der Fischart oder sind die Welse villt Character Tiere?
      Meine Barben fressen mir sogar aus der Hand und "spielen" mit mir... so sieht es jedenfalls aus, wie spielen :grinz:
      Die Welse fressen nicht mal in meiner Anwesenheit oder der Anwesenheit meines Mannes. die hauen sofort ab.
      die Kleinen Delta Welse sind da anders, die lassen sich sogar anfassen Tagsüber da sind die träge....
    • Hallo Asari,

      wenn die LDA67 noch nicht lange in deinem Becken sind, kann sich das scheue Verhalten noch etwas ändern.
      Mir ist aufgefallen, dass einige L-Welse (ich hatte u.a. LDA67, L134, L144) doch recht scheu und zurückgezogen leben.
      Tagsüber waren sie nicht viel zu sehen. Wenn sie mal im vorderen Bereich zu sehen waren und ich mich dem Becken näherte, waren sie ruckzuck verschwunden.
      Mit den Barben lassen diese Welse sich nicht vergleichen, denn einige Barben gelten als neugierig, verspielt/zutraulich, während diese Welse doch eher versteckt leben und es lieber etwas dunkler haben, also keine zu helle Beleuchtung, dann ist die Chance größer sie auch tagsüber zu sehen.
      Gruß Wolfgang
      ___________________