CO2 - Keramikdiffusor


    • Timmy88
    • 424 Aufrufe 3 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CO2 - Keramikdiffusor

      Hallo,
      ich habe mir gestern einen Keramik-Diffusor für meine CO2 Zufuhr in das AQ gekauft, da meine Taifunturbinen soo extrem Veralgt sind das ich sie nicht mehr sauber bekommen habe. Wollte es jetzt dann mit dem Diffusor versuchen.
      ABER warum kommt da einfach nur am Rand der Keramikscheibe das CO2 raus und nicht flächig ?
      Habe versucht mal ein Foto zu machen, auf dem man es sehen kann.

      Kann ich das ändern oder ist das einfach so ein Mi... ?

      Gruß
      Chris

      Gruß
      Timmy
      :blub:
    • Moin
      Das Problem bei den Dingern ist wohl das der Name sugeriert es handelt sich um eine Diffusion also ein übertreten nur durch den Partialdruck. Ist nur leider nicht so, sondern das ist eigentlich nur mehr oder weniger ein recht feiner Sprudestein. Eine Paffrathrinne uner die Verstrebungsscheibe geklebt täte es wahrscheinlich besser. Ich hatte früher sogar mal ein Verhüterli als Diffusor benutzt, aber die Dinger werden recht schnell von Bakterien gefressen.

      Alfred
      Alle sagten das geht nicht! Da kam einer der wußte das nicht und hat es einfach gemacht.
    • Thema wurde von 3 Benutzern gelesen