Erfahrung über Aquatlantis Style LED?


    • Phoenixfeder
    • 4446 Aufrufe 5 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrung über Aquatlantis Style LED?

      Hallo zusammen,
      ich wollte mal fragen ob jemand von euch Erfahrungen mit dem oben genanten Becken und besonders mit der darin erhaltenen LED Beleuchtung hat? Hat sie eine gute Ausleuchtung und wirklich für Pflanzen geeignet?
      Danke schon mal.
      LG
      Tobias
    • HiHi Tobias

      Nee, ich kenne dass Becken nicht. Es dürfte auch nicht sehr verbreitet sien, da es wohl vor allem über die Vertriebsschiene Baumarktkette läuft..

      Zwei oder drei allgemeine Bemerkungen:
      • 40 cm Höhe. Warum das? Wenn Du schon einen Meter Grundfläche hast, warum nicht die üblichen 50 cm Beckenhöhe. Da geht dann eben doch mehr Wasser rein... (Wollte man an der Glasstärke sparen?)
      • Der Filter scheint einigen Käufern mißraten. Die tauschten aus.
      • Die Lampe ist ein Rätsel! Man erfährt erstmal nur die Wattzahl, nichts über Lumen oder Kelvin. Man darf aber vermuten, dass sie stark "überstromt" ist, sehr heiß wird. Denn der Hersteller meint ja, eine aktive Kühlung mittels einer zusätzlichen Wasserpumpe einbauen zu müssen. Und das bei einer Beckenhöhe von 40 cm, wo es doch reihenweise Lösungen gibt, die sowas ohne Kühlung ausleuchten können. (Ansonsten höre ich vor meinem "geistigen Ohr" dieses Pümpchen schon quietschen und summen...)
      Also: Das Teil müsste ich erst mal im praktischen Betrieb gesehen und gehört haben, bevor ich es kaufe. Alleine aufgrund der "Papierform" würde ich nicht zuschlagen.

      Grüße,
      Stefan
    • Hallo Tobias,

      auch ich kenne das Becken nicht. Ich habe aber ein wenig nachgelesen und einige Meinungen dazu gelesen. Es scheint tatsächlich so zu sein, dass die meisten Käufer den verbauten Filter entfernen, sich dann aber teilweise darüber beklagen dass es hinten keine Aussparungen für die Schläuche eines Außenfilters gibt. Ich will jetzt nicht von einem Kauf abraten, dennoch halte ich ein selber zusammengestelltes System als die bessere Lösung.

      Gruß Roland
    • Hallo,
      Also ich habe das Becken Fusion 100 von Aqualantis.
      Und bin sehr zufrieden, natürlich sind da Aussparungen in der Abdeckung, ich betreibe es auch mit Ausenfilter.
      Die LED sind gut, Pflanzen wachsen optimal, Ausleuchtung find ich persönlich sehr gut.
      Habe auch bei meinen anderen Becken T5 Beleuchtung raus und Easy LED Universal rein perfekt.
      Preis Leistung kann ich nur empfehlen. Älteste LED ca. 2 Jahre im Betrieb, bis jetzt null Probleme.
      Und für Stefan leg ich mal das Datenblatt mit Kelvin und Lumen Angabe bei.
      Hoffe geholfen zu haben.
      Gruß Sven
      P.S.: Habe die Versionen ohne Wasserkühlung, und die werden nicht sehr heiß.
      Und Becken hat 50 iger Höhe
    • HiHi Sven

      Das klingt doch gut!

      Nur bei den Lampen bin ich spontan immer noch ratlos. Denn bei Deinem 100 cm-"Fusion Aquarium" kommt eine 44 Watt-Leiste zum Einsatz. Diese LED werden auch einzeln angeboten. Da sind die Werte ganz okay. 6.800 Kelvin passt für Pflanzen, der Wert Lumen pro Watt liegt bei knapp unter 90. Ist also auch nicht zu extrem hochgezogen. Alles in allem macht das ja Sinn, denn Dein Becken ist ja sogar 60 cm hoch. (Zit: Aquariummaße (LxBxH): 102x40x60 cm)

      Bei dem von Tobias angesprochenen "Aquatlantis Style LED", (auch 100 cm, aber nur 40 hoch) kommt scheinbar ein "LED Lighting System (22W, Trafo 24V/1A)" zum Einsatz. Das aber wohl nicht getrennt angeboten wird. Und das in der Datenblatt-Liste nicht auftaucht. Oder habe ich was übersehen?

      Aber die Portugiesen geben 3 Jahre Garantie auf die Lampe. Das gefällt.

      Nur: Wenn ich mir ein Becken von diesem Hersteller kaufen wollte, dann würde ich nicht das Style, sondern auf jeden Fall das Fusion nehmen...

      Grüße,
      Stefan
    • Hallo zusammen,

      vielen Dank für eure Antworten.
      Das Style was ich gesehen hatte war auch nur 80cm lang und gebraucht.
      Mir ging es aber auch hauptsächlich um die Beleuchtung.
      Aber so wie ich verstanden habe ist die hier nicht so vorteilhaft.
      Dann such ich eben weiter. Wird schon das richtige kommen.
      Hatte nur gehofft das ich so vielleicht ein Becken mit günstigem Verbrauch bekommen könnte.

      Gruß
      Tobias
    • Thema wurde von 2 Benutzern gelesen

        Till cdonline