Mein erstes Aquarium

    • Hallo zusammen,
      nach langer Zeit finde ich mal wieder Zeit hier rumzuszöbern :tanz:
      Mein Besatz ist immer noch gleich geblieben - finde im moment leider keine Zeit Ihn weiter aufzustocken oder zu erweitern :denknach:
      Aber heute war eine überraschung in meinem Aq. Als ich nach Hause gekommen bin, ist mein erster geng - wie jeden Tag -, zu schauen, ob alles ok ist im Becken.
      Mein Pärchen Fadenfische haben sich vom ersten mal an bis jetzt 4 mal die mühe gemacht sich zu Paaren. Männlein hat Nest gebaut. Weiblein hat Eier gelegt und am nächsten Tag war alles weg, was auch gut war, dar ich eigentlich keine ambition habe zu Züchten - geschweige denn, die Zeit dafür habe.
      Nur heute ist alles anders. Mich wundert das Männlein immer noch das Nest bewacht - kann von außen nichts erkennen da Planzen vor der Scheibe sind - und die Neons vertreibt und Weiblein jagt diesen auch hinterher :confused: also ich die Abdeckung hoch gehoben und siehe da ganz viele :blub:
      Auf einer Seite freut es mich, auf der anderen Seite - habe ich keine ahnung was ich machen soll.
      Soll ich auch hier der Natur Ihren Lauf lassen und die kleinen im großen Becken lassen oder in ein kleines Becken setzen - was total leer ist.
      Fragen über fragen :confused: :confused: :confused:

      Ich würde mich über anregungen freuen :yes:
      Wollte ein kleines Video hoch laden - aber das geht wohl nicht. Aber dafür ein Bild

      LG Andrea
      Bilder
      • 2017091220191600.jpg

        334,91 kB, 1.280×960, 11 mal angesehen