Mein 120 L Aquarium (Update von 2014)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein 120 L Aquarium (Update von 2014)

      Thema das Beckens:Ziel ist ein Südamerikabecken

      Beckengröße:
      120 L --> 80x35x40cm

      Standzeit des Beckens:
      Ca. 6 Jahre

      Bodengrund:
      Helles Kies

      Pflanzen:
      Hygrophila corymbosa
      Labella cardinalis
      Anubias
      Cabomba caroliniana
      Echinodorus
      Cryptocoryne wendtii

      Deko:
      Mangrovenwurzel
      Kokosnuss
      Totenkopf

      Beleuchtung:
      Juwel Daylight

      Filter:
      Eingebauter Juwelfilter, komplett ausgerüstet
      Eheim biopower 160

      Beheizung:
      Heizstab

      CO2:
      Nicht vorhanden

      Sonstige Technik:
      Nicht vorhanden

      Arten und Anzahl der Tiere:
      2 Streifenschmerlen
      3 grosse blaue Antennenwelse zwischen 8 und 14 cm
      8 kleine blaue Antennenwelse ca. 5 cm (eigener Nachwuchs)

      Sonstige Angaben zum Aquarium:
      pH um 7; zwischen 10 und 15°dGH

      Bin auf der Suche nach neuen Fischen für die oberen Bereiche. Frage mich ob ich ein oder zwei verschiedene Schwärme einsetzen sollte. In Frage kommen folgende Arten:
      Blaue Perusalmler
      Blutsalmler
      Kupfersalmler
      Schwarze Phantomsalmler
      Roter von Rio
      Rotflossen Glassalmler
      Trauermantelsalmler
      Weissflossenschmucksalmler
      Zitronensalmler

      Ich würde gerne die Glassalmler als Schwarm einquartieren, aber möglichst auch noch eine zweite Art. Bin froh über alle Tipps betreffend Anzahl Schwärme und welche... Zusätzlich wie viele Antennenwelse soll ich gesamthaft noch behalten?

      Liebe Grüsse
      Damian
      Bilder
      • 1507140977865265017614.jpg

        1,82 MB, 2.560×1.440, 19 mal angesehen
      • 15071409446261837710367.jpg

        1,83 MB, 2.560×1.440, 17 mal angesehen