Rote Moorwurzel - kleine Frage

    • Rote Moorwurzel - kleine Frage

      Hallo,

      ich habe, schon vor einiger Zeit, eine neue Wurzel für mein Aqua erworben. Sollte Moorkin sein - ist aber ne Rote Moorwurzel.
      Schon beim Wässeren und übergießen mit kochendem Wasser bemerkte ich, dass sie sehr viel rote Farbe abgibt. Deshalb blieb sie draussen...

      Jetzt habe ich sie mal in mein kleines Quarantänebecken gelgt und geschaut, was sie so macht. Und sie macht so einiges...

      KH 2, PH
      das ist nach einem Tag!
      Die Wurzel färbt also recht stark. Zuerst bernsteinfarben, dann mehr braun. Und die Wasserwerte ändern sich auch...

      Hier nun meine Frage: Kann ich die Wurzel unbekenklich in das Becken tun?
      - die Wurzel soll in das 54-Becken : KH ist 3, Ph ist 7
      Nach einem Tag ist (kleines Becken gemessen): 6,4 - die Werte fallen.
      Ich weiß, dass bei schwachem KH das Becken instabil wird - ein Säuresturz nicht ausgeschlossen. Das 54 ist zwar größer, aber trotzdem...
      mfg
      David Teichfloh

      ( ich weiß ja nix von Fischen ... )