Dauernde milchige Trübung


    • Timmy88
    • 2001 Aufrufe 102 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin beim Durchschauen hier auch auf das Thema milchiges Wasser gestoßen. Vor zwei Jahren habe ich mir nach langer Aquariumabstinenz wieder ein Becken zugelegt, ein 120 l-Becken und dann nach zwei Monaten dann auf Drängen der Kids hin ein neues 240 l-Becken. Ich habe dann komplett alles mit ins neue Becken rein (außer dem Kies) aber natürlich mussten auch die Fische von Anfang an mit ins neue Becken. Dann kam es auch wie es kommen musste: Über einen Zeitraum von gut drei Wochen hat sich mein Wasser entweder in eine grüne Brühe voll Schwebealgen oder in eine milchige Brühe verwandelt. Aber so stark, dass ich meine Fische nur noch erahnen konnte. Und es hat nichts geholfen. aber gar nichts. (ich habe da sehr viel Geld in den Zoohandlungen liegen lassen). Meine Eltern hatten über 40 Jahre Aquarien und von meiner Mutter kam dann der beste Tipp. Mikrofasertücher (um 1.99 von Aldi). Ich habe die Tücher sehr sehr sehr gut ausgespült und welche genommen, die wenig Struktur haben und dann eines um einen Schwamm im unteren Korb gewickelt, das andere um einen Schwamm im oberen Korb. Nach einem Tag waren annähernd alle Schwebealgen weg. Seitdem habe ich immer "gebrauchsfertige" Mikrofasertücher hier und sollte ich nur eine leichte Trübung sehen, kommt über Nacht wieder eines in den Filter und gut ist. Aber seit gut einem Jahr habe ich so gut wie keine Probleme mehr.
      liebe Grüße aus Stuttgart, Monika
    • Hallo Monika,

      herzlich willkommen hier am Stammtisch. Eine ähnliche Maßnahme, nur mit Einwegwaschlappen, wurde bereits weiter oben beschrieben. Es muss also nicht immer eine UVC-Lampe sein, schon gar keine chemischen Mittel! Sollte es mich je wieder mit einer Algen- oder Bakterienblüte erwischen, werde ich es mit diesen Tüchern ausprobieren.

      @Chris: Dein Aquarium schaut wieder traumhaft aus :top:


      Gruß Roland