Siganus magnificus - Andamanen-Fuchsgesicht


    • Schweik57
    • 564 Aufrufe 1 Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Siganus magnificus - Andamanen-Fuchsgesicht

      Hallo zusammen,

      leider ist mein Siganus vulpinus nicht mehr in meinem Becken.
      Es gab keinen Ersatz, weil dieses handzahme Fuchsgesicht nicht ersetzbar war. Also habe ich mich für einen ähnlichen Fisch entschieden. Artverwandt, aber doch auch anders.
      Wie der Name schon sagt, kommt die Art des magnificus in der Andamanensee vor, im indischen Ozean und wohl auch Thailand ist er ebenfalls anzutreffen.

      Die Haltung und Fütterung dieses Fuchsgesichts ist nicht abweichend von meiner Beschreibung des gelben Fuchsgesichts, daher verzichte ich mal auf die Wiederholung.
      Ich denke, es ist eine weitere und farbenfrohe Alternative zur gelben und unschwer erkennbar verwandten Art und sie ist es wert, hier einmal vorgestellt zu werden.

      Ob sich das neue Fuchsgesicht im Laufe der nächsten Jahre genauso entwickelt wie die gelbe Variante, kann ich noch nicht sagen. Bis jetzt gibt es vom Verhalten her jedoch kaum Unterschiede. Auch dieser Fisch schwimmt mit dem Hawaiidoktor, die beiden sind ein prima Team und so gut wie ständig zusammen.
      Schön, wieder ein solches Pärchen zu haben...

      Gruß - Ingo