Weiß/bläulicher Glibber an den Wurzeln


    • Tobi
    • 382 Aufrufe 45 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Viele Pflanzen im Aquarium hat mit "Zubauen" nichts zu tun.

      Fische brauchen u.a. auch Versteck und Rückzugsmöglichkeiten und die sind in Deinem Becken momentan nicht gegeben. Auch gibt es Fische, die es nicht zu hell haben wollen :-O . Nicht zu sehr auf die Optik des Betrachters beschränken :zwinker: , sondern mehr auf die Bedürfnisse der Fische eingehen. Deshalb mein Hinweis, mehr Planzen.
      Gruß Wolfgang
      ______________________________

      *Wenn ich Dir jetzt Recht gebe, liegen wir beide falsch.*
    • Nachdem meine Wasserwerte gepasst haben, habe Ich heute die ersten etwas flinkeren Bewohner geholt.
      Heute sind eingezogen 10 Fünfgürtelbarben und 3 Panzerwelse(Metallpanzerwelse @'Prestutnik12').
      Zudem habe Ich noch 2 weitere Rennschnecken geholt sodass insgesamt 5 vorhanden sind.

      Zu den Pflanzen sollte @'Wabenschilderwels' mal bitte in seine PM gucken :grinz:
      Bilder
      • Besatz (1).jpg

        1,14 MB, 4.032×3.024, 4 mal angesehen
    • Hallo Tobi,

      für den Erstbesatz sind das zu viele Fische auf einmal gewesen, die Du eingesetzt hast!

      Richtig wäre es gewesen, wenn Du mit 5 Fischen angefangen hättest, danach eine Woche abwarten, einen Wasserwechsel machen und die nächsten 5 Fische einsetzen.
      So dann weitermachen bis der Besatz vollständig ist.
      Jetzt solltest Du den Nitritwert besonders im Auge behalten und was das Füttern angeht, gaaaanz sparsam sein.
      Gruß Wolfgang
      ______________________________

      *Wenn ich Dir jetzt Recht gebe, liegen wir beide falsch.*
    • Thema wurde von 1 Benutzern gelesen