dringende Frage: Pumpe im Garnelenbecken ausgefallen


    • Aqua Piwi
    • 134 Aufrufe 7 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • dringende Frage: Pumpe im Garnelenbecken ausgefallen

      Hallo Ihr Lieben,

      ich habe gerade festgestellt, dass die Pumpe im Garnelenbecken nicht mehr funktioniert. Es ist eine Bioflow 280 von Juwel. :-O Dieses Modell scheint es nicht mehr zu geben. Passt perfekt, da wir morgen für 2 Wochen in den Urlaub fahren. Jetzt meine dringende Frage, würden die Garnelen die Zeit auch ohne Pumpe überstehen? Es ist ein 60L Becken in dem Garnelen, TDS, Tylos und Körbchenmuscheln drin sind.
      Ich habe gestern einen Wasserwechsel gemacht und mir nach einiger Zeit auch mal wieder den Filter angeschaut, alles top.

      liebe Grüße

      Petra
    • Hi Piwi,

      dann nimm doch die Eccoflow 300. Soweit ich weiß, wurde die Bioflow 280 durch die 300er ersetzt. Sollte also somit passend sein (Kostenpunkt um 20.- €uro).

      PS: Ob die Bewohner die 14 Tage durchhalten? Kann sein, muss nicht. Wir stecken ja nicht in der Wetterentwicklung drin (Hitze /Kälte), von daher schwierig zu sagen. Was passiert, wenn sich eine Kahmhaut bildet? Man wess et nich.
      Deine Meinung ist mir wichtig, jedoch gefällt mir meine besser. :prost: :chill:

      Liebe Grüße
      Martin :wein:
    • Hihi Petra

      Genau so ist es! Wenn was kaputt geht, dann im absolut dümmsten Moment...

      Aber davon würde ich mir den Urlaub nicht vermiesen lassen: Garnelenbecken kann man herrlich problemlos technikfrei laufen lassen. Da würde ich mir keine Sorgen machen.

      Das Wichtigste vor dem Urlaub hast Du ja gemacht: den großen Wasserwechsel.

      Genieße Deine freien Tage! Und wenn Du an Balingen vorbeifährst fährst, pass' auf auf Deine Ohren... :pfeifen: :hammer: :pfeifen: ,

      Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Prestutnik12 ()

    • Hi,

      hier noch eine Info aus der Betriebsanleitung von Juwel:

      Die Pumpe JUWEL Eccoflow

      Die neue Pumpe JUWEL Eccoflow zeichnet sich durch die Laufruhe und eine hoheFörderleistung aus. Das neue Design und die verbesserte Technologie machen denGebrauch und die Wartung noch leichter. Durch die beiligenden Adapter ist die PumpeJUWEL Eccoflow als Ersatz für die Pumpen JUWEL Bioflow sowie auch für die JUWELPumpen Typ 300/500/600/1000/1500 zu verwenden.
      Deine Meinung ist mir wichtig, jedoch gefällt mir meine besser. :prost: :chill:

      Liebe Grüße
      Martin :wein:
    • Hallo Martin,
      Hallo Stefan,

      vielen vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Mir/uns fällt ein Stein vom Herzen. Die Eccoflow 300 ist bestellt und soll am Dienstag geliefert werden. Die Urlaubsvertretung, die unsere Fellnasen versorgt, habe ich noch eingewiesen, wie sie die Pumpe auswechseln kann/soll. :zwinker: Jetzt können wir morgen entspannt losfahren.

      @ Stefan: was Du Dir alles merkst. :top: :grinz: Wir fahren für zwei Wochen nach Balingen, 1,5 Wochen Urlaub, in der Gegend rumfahren, mal wieder zum Bodensee und danach 3 Tage viel laute Luft auf dem BYH. :headbang: :headbang: :headbang: :headbang: und Freunde treffen, die wir nur einmal im Jahr dort wiedersehen. :kndl:

      liebe Grüße

      Petra
    • Hallo Petra,
      so ganz ohne Beobachtung hätte ich auch nicht auf "technikfrei" umgestellt.
      Aber generell wäre das schon eine Überlegung wert.
      Meine Grundeln laufen auch schon seit Monaten ohne Filter. Ich wechsle auch nicht öfter das Wasser. Mit wenig Lebendmasse sollte das kein Problem darstellen.
      Dir einen schönen Urlaub!
      Viele Grüße, Corinna :fish:
      Glück ist, wenn du gesund bist und wenn die, die du liebst, auch gesund sind.