HMF Filter oder doch lieber ein aussenfilter


    • fischlein
    • 285 Aufrufe 22 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachdem ich auch mal ansatzweise mit diesem Problem zu kämpfen hatte,
      ist bei mir als Treibmotor des HMF eine Filterpumpe, also eine,
      die bereits selbst einen Filter mitbringt,eingesetzt worden,
      und damit hatte sich das Problem erledigt...
      Die Pumpe muss man nun nach Grösse von Becken und Abmessungen HMF aussuchen.
      Aufgefallen ist mir, dass bei dir doch etwas Mulm innerhalb des HMF zu sehen ist,
      den ich z.B. regelmässig, wenn ich mal grad keine jungen Panzerwelse drin vermute, absauge...
      Auch kontrolliere doch bitte mal den festen Sitz des Schaumstoffs auf dem Boden,
      denn wenn da Lücken sind , fährst du deinen "Feinstaub" nur im Kreise...
      tschüss, common :grandpa:
    • Guten morgen
      Also ich glaub ich Wasche den Filter jetzt mal aus. Ich glaub es kann nur an dem dann liegen,,,, sieht Mann im viedeo oben auch recht gut wie verdreckt der ist
      @common
      Kanst. Mir sagen bzw link zeigen was du damit meinst
      ist bei mir als Treibmotor des HMF eine Filterpumpe, also eine,
      die bereits selbst einen Filter mitbringt,eingesetzt worden,
      und damit hatte sich das Problem erledigt...
      Die Pumpe muss man nun nach Grösse von Becken und Abmessungen HMF aussuchen
    • Also: ich hab innerhalb des (käuflich erworbenen, nicht selbst gebastelten...) HMF
      einen Dennerle-Eckfilter als Ansauggerät /Treibmotor für das Beckenwasser installiert,
      den ich auch schnell mal rausnehmen kann zur Reinigung, wenn ich der Meinung bin ,
      dass seine Wirkung nachlässt...
      So umgehe ich , dass aus dem HMF mit Schwebeteilchen versetztes Wasser wieder
      in das Becken zurückgefördert wird , im Kreislauf sozusagen...
      Bei einem grösseren Becken wird der Dennerle allerdings nicht reichen, deshalb schrieb ich,

      common schrieb:

      Die Pumpe muss man nun nach Grösse von Becken und Abmessungen HMF aussuchen
      ein Aquaball mit Feinstschaumfüllung z.B. würde bei einem grösseren Becken die gleiche Aufgabe erfüllen,
      vorausgesetzt , er passt innen rein...
      Und dann hat der HMF eine Standzeit, da träumt der F..... von :yes:
      Jetzt alle Unverständnisse ausgeräumt? :wein:
      tschüss, common :grandpa: