Endlich auch Jungtiere bei den Blaubarschen (Badis badis)


    • Purple Bike
    • 92 Aufrufe 2 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Endlich auch Jungtiere bei den Blaubarschen (Badis badis)

      Hallo an alle,

      schon wieder sind viele Wochen vergangen seit meinem letzten Post hier.

      Nun kann ich Erfreuliches berichten: habe Nachwuchs bei den Badis, endlich. :tanz:
      Anbei ein Bild von den Jungtieren:


      Erst ließ ich das Männchen mit den Larven im Becken bei der Gruppe, aber irgendwann waren die Kleinen weg. Ich war enttäuscht. Was tun?

      Dann stellte ich ein kleines Becken als Aufzuchtbecken auf, das mit einem Luftheber und Heizstab betrieben wird, auf. Dann nahm ich das Männchen mitsamt der Höhle aus dem Becken heraus und setzte in mitsamt Höhle ins Aufzuchtbecken.

      Als er die Höhle verlassen hatte, setzte ich ihn und die Höhle wieder zurück. Bin davon ausgegangen das die Larven nun frei in dem Becken unterwegs waren, da die Höhle leer war.

      Dann fütterte ich mehrmals Micros am Tag, wechselte von Zeit zu Zeit das Wasser aber sichtete keinen Fisch. :sad:

      Nun nach Wochen und 2x weiterem Einsetzen eines Männchen mit Höhle und Larven sichtete ich die letzten Tage endlich die ersten Jungtiere und freue mich nun sehr. :tanz:
      Würde mich freuen wenn Ihr schreiben würdet, was Ihr den kleinen Badis oder Zwergbuntbarschjungtieren an Futter zur Aufzucht anbietet.

      Lieben Gruß
      Erika
      Man kann ohne Tiere leben, aber es lohnt sich nicht. :zwinker:

      Lieben Gruß
      Erika