Otto´s, Konsumenten oder Produzenten!?


    • Timbo
    • 143 Aufrufe 6 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Otto´s, Konsumenten oder Produzenten!?

      Hi,

      die Frage die sich mir stelt ist, ob Ottos im AQ Konsumenten oder Produzenten sind. Geht mir darum ob sie eher das Wasser belasten oder im gegnteil es "Sauberhalten"
      Wie kann ich sie eingrupieren. Was Sagen die Fachleute hier...?!

      Und in einem Becken von 160x42x70cm mit bereits 15 Stk. Ottos drin, im beisein von 7 Erdfressern Geophagus Trapajo "aufstockung auf 10-12 aus eigener Zucht künftig", möglich diese weiter aufzustocen oder ende?!
      Et hätt noch immer joot jejange & Wat fott es, es fott.
    • Hi,

      ich kann dir nur etwas zum ersten Teil deiner Frage sagen:
      - Ottis halten das Aqua sauber, nicht das Wasser. Sie fressen ja neben Aufwuchs und Algen auch normales Futter.
      - So wie alle Tiere haben sie einen Stoffwechsel, bei dem "hinten" etwas rauskommt.
      = sie belasten also das Wasser
      mfg
      David Teichfloh

      ( ich weiß ja nix von Fischen ... )
    • Ok andersrum,

      natürlich belasten Sie das Wasser... verkehrt bzw. falsch ausgedrückt.

      Meine ob diese im verhältnis eher nützlich sind und mehr zur verbesserung des AQmiliue beitragen oder ob Sie eher zu "Belastung" Zählen.
      Muscheln z.b sind ja Filtrierer und Zählen zu den Konsumentem im AQ, was heist das sie Positiv fürs Miliue sind und tragen konseqent zur verbesserung bei, wobei z.B meine Geophagus zu den Produzenten zählen die das Miliue belasten aufgrund Ihrer Scheißerrei :popo:
      Des AQ sollteja aus gleichen teilen von Produzenten zu Konsumenten bestehen.
      Ergänzend zur Frage kommt noch wie es mit Schnecken aussieht...?

      Hoffe ich habe mich damit besser ausgedrückt und meine Fragestellung klarer dargestellt.
      Et hätt noch immer joot jejange & Wat fott es, es fott.
    • Hi,

      ich hab beides... Schnecken und Zwerg-Welse.
      Die Schnecken nuggeln mir die Scheiben sauber, die Welse passen auf (wirklich!), dass nichts unten liegen bleibt...
      Sollte mal ein Tier sterben - die Reinigungspolizei ist gleich zur Stelle...

      Ich muß nur noch ab und zu Wasserwechseln.... :lach:

      Sie sind also nützlich oder Nützlingen.....
      mfg
      David Teichfloh

      ( ich weiß ja nix von Fischen ... )
    • derTeichfloh schrieb:

      Die Schnecken nuggeln mir die Scheiben sauber, die Welse passen auf (wirklich!), dass nichts unten liegen bleibt...
      Sollte mal ein Tier sterben - die Reinigungspolizei ist gleich zur Stelle...

      Sie sind also nützlich oder Nützlingen.....
      Hallo,

      Du schreibst, *Schnecken halten mir die Scheiben sauber, Welse passen unten auf das nichts liegen bleibt*.

      Weiter schreibst Du, *Sie sind also nützlich*, soweit, so gut.

      Aber, was vorne rein geht, geht hinten wieder raus...dann stellt sich wieder die Frage, wirklich nur nützlich? :zwinker:
      Gruß Wolfgang
      ___________________