Wird es eine Einfahrzeit geben?


    • Jue
    • 2500 Aufrufe 1 Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wird es eine Einfahrzeit geben?

      Hallo,

      wie schon bemerkt steht der Umbau meines Beckens in unmittelbarer Nähe,
      da es mein erster Umbau im Meerwasserbereich ist, bin ich etwas
      unsicher.

      Nun meine Frage:
      Wird es eine neue Einfahrzeit geben,
      wiederverwendet wird ein Teil des Lebendgesteins.
      Ich dachte das ich ca. 5 - 10kg Real Reef Rock-Steine dazu setzen könnte.
      dann die Frage mit dem Sand erneuern oder den Alten mit umsetzen.
      Kann ich direkt Alles umsetzen oder sollte man es nach und nach tun.
      Gruß Jue
    • Hallo Jü,

      Ich habe ja einmal einen Umzug meines damaligen MW-Beckens machen müssen weil die Bodenplatte des Unterschrankes aufgequollen ist. Aus dieser Erfahrung kann ich sagen dass ein Umzug eines Süßwasserbeckens dagegen Kindergeburtstag ist :lach:
      Allerdings ist bei mir damals alles sehr gut verlaufen. Die Lebendsteine habe ich 1 zu 1 übernommen. Genau in diesem Bereich würde ich gar nichts ändern um eben eine Einlaufphase zu vermeiden. Den Sand habe ich damals komplett rausgeworfen und durch neuen ersetzt. Lediglich ein paar Hand voll alten Sand habe ich mitgenommen.

      Jü, das wird schon gut verlaufen. Wie gesagt, ich würde bei den Lebendsteinen nicht zu viel ändern. Später kannst Du den ein oder anderen Stein noch immer austauschen. Greife so wenig wie möglich in die Biologie ein, mache nur beim Sand eine Ausnahme! Selbst beim Wasser würde ich mitnehmen was geht. Ich drück Dir die Daumen :daumen:


      Gruß Roland