welches ist die Wohlfühltemperatur


    • Timmy88
    • 1170 Aufrufe 9 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • welches ist die Wohlfühltemperatur

      Hallo,

      ich überlege ob es so eine Art allgemeine Wohlfühltemperatur für die Fische im AQ gibt. Ich persönlich habe meine Salmler / Welse bei 25°C und die scheinen sich da wohl zu fühlen.
      Wie ist das so bei euch, welche Temperaturen habt ihr so in euren Aquarien ?
      Gruß
      Timmy
      :blub:
    • Hallo,

      ich denke mal, dass diese Frage sich nicht so einfach beantworten lässt, es kommt immer darauf an, welche Fische man im Becken hat.

      Zebrabärblinge z.B, mögens weniger warm wie z.B. der L 46 Wels oder der Betta Splendens, da ist der Unterschied schon gravierend.

      Was man liest und hört ist, das viele Aquarianer, 24° bis 25°als guter Mittelwert ansehen.
      Gruß Wolfgang
      ___________________
    • HiHi

      Über das schon gesagte hinaus: Egal welche Temperatur wir einstellen, es ist ein Kompromiss. Denn es gibt wohl nirgends - außer vielleicht in tiefen Seehöhlen - einen Lebensraum, der stabil ist. In jeder Umwelt ändern sich die Temperatur und auch die Wasserqualität (ph-Wert, Härten, Sauerstoffgehalt etc), und sei es nur im Zyklus der Jahreszeiten. Auch wenn wir Aquarianer solche natürlichen Schwankungen meist nicht beachten und simulieren. (Fischzüchter "spielen" natürlich mit solchen Parametern, etwa um Tiere in Laichbereitschaft zu versetzen..)

      Ja, früher hatte ich auch so standardmäßig 25 Grad eingestellt. Mittlerweile: Manche meiner Becken fahre ich einfach nur mit der Raumtemperatur (Garnelen, Krebse), bei anderen (Je nach Fischbesatz) habe ich 22, 23 oder auch 24 Grad eingestellt. Grundsätzlich ist es so, dass Fische, die an der oberen Grenze ihres artverträglichen Temperatur-Spektrums gehalten werden, mit einem entsprechend befeuerten und beschleunigten Stoffwechsel klar kommen müssen. Was im negativen Fall ihre Lebenszeit reduziert.

      Grüße,
      Stefan
    • Hallo Timmy,

      WOW! Dein Aquarium gefällt mir sehr gut :respekt:

      Und die Frage mit der Wohlfühltemperatur ist ja bereits beantwortet. Ich bin da auch voll und ganz bei Stefan. So etwas wie eine Wohlfühltemperatur gibt es nicht. Wenn, dann müsste man sich vor dem Kauf der Fische damit beschäftigen. Denn wie sollte man die perfekte Temperatur für alle Fische im Aquarium schaffen können, wenn man z.B. Diskus und Kardinalfische darin halten würde? Man müsste einen Kompromiss treffen, der den Diskus zu kühl- und den Kardinalfischen zu warm wäre...


      Gruß Roland
    • Prestutnik12 schrieb:

      Manche meiner Becken fahre ich einfach nur mit der Raumtemperatur ...., bei anderen ..... habe ich 22, 23 oder auch 24 Grad eingestellt
      Menno, Stefan, ist bei dir die Raumtemperatur so niedrig,
      oder gibts bei euch einstellbare Kühlstäbe, deren Anwendung noch nicht bis zur Uckermark vorgedrungen ist?
      tschüss, common :grandpa:
    • Thema wurde von 1 Benutzern gelesen