Wachsen Körperteile nach ?


    • Manuel
    • 643 Aufrufe 12 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wachsen Körperteile nach ?

      Hallo, bin neu hier und hab gleich mal ne Frage an euch.

      Wachsen Körperteile, z.B nachdem sie von einem Fisch abgebissen wurden nach ?
      - besonders bei Pianoschnecken interessiert mich das im Moment..

      Mfg,
      Manuel.
    • Kann nur von meiner Erfahrung aus sagen das die Skalare die ich in der Jugend mal hatte den Apfelschnecken die Fühler abgebissen hatten, sie kamen auch nicht mehr aus ihrem Haus wegen der ständigen Belagerung der Skalare und verstarben ob an Hunger oder wegen dem Fühler kann ich nicht sagen. Ich habe sie, weil sie, wenn sie tot sind wohl ein Gift abgeben können entsorgt.
      Bissle Recherche im Netz (gerade gemacht) macht auch nicht schlauer, man findet widersprüchliche Angaben mal Ja, mal Nein.
      Eins ist aber klar, wenn da Fische im Becken sind die den Schnecken zu Leibe gehen muss einer raus Fisch oder Schneck. Vielleicht die Schnecke mal separieren und beobachten was die Zeit bringt vielleicht ist es ja wie bei einem Seestern und es wächst wohl nach…
    • Hayford schrieb:

      Bissle Recherche im Netz (gerade gemacht) macht auch nicht schlauer, man findet widersprüchliche Angaben mal Ja, mal Nein.
      Hi Hayford

      Du hast beim Googeln schon die richtige Antwort gefunden, Du solltest sie nur noch systematisch - sprich: taxonomisch – einordnen.

      Schnecken, Gastropoden, bilden in der klassischen Taxonomie eine eigene Klasse! Die Zahl ihrer Spezies ist zwar unbekannt, wird aber auf über 100.000 Arten geschätzt. (Zum Vergleich: Säugetiere, die ja auch eine eigene Klasse bilden, haben nur etwa 5.500 Arten hervor gebracht.)

      Wir reden hier also über einen riesigen Bereich sehr unterschiedlicher Spezies! Dass in diesem Fundus Spezies vorkommen, die bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten haben, die sie aber nicht mit allen anderen Arten teilen, ist eigentlich aus diesem Blick heraus selbstverständlich. Es gibt darunter eben Arten, die sich in besonderer Weise regenerieren können (sogar Autotomie kommt vor!), andere können dies eben nicht.

      Also: Auch eigene aquaristische Erfahrung mit Apfelschnecken hilft da nichts, wenn Manuel nach Pianoschnecken fragt… Du solltest dabei eben den enormen Umfang und die Diversität der Klasse „Schnecken“ nicht aus dem Auge verlieren. Dass es verschiedene wiss. Aussagen gibt, sind so keine „Widersprüche“, sondern eher punktuelles Abbild der fast unbegreiflichen Vielfalt der Natur, die wir mit unserer menschlichen Betrachtungsweise und unserem biologischen Schubladendenken nur sehr schwer überhaupt einordnen können.

      Grüße,
      Stefan
    • Hi Hallo,
      so viele Antworten. Danke !

      Also es handelt sich um eine Pianoschnecke, deren Penis abgebissen wurde. Nun weiss ich nicht ob ich mir diese Schnecke kaufen soll.

      Bei mir im Aquarium wären dann White-Pearl Garnelen und Danio erythromicon mir drinn.

      Mfg.
    • Kann Dir der Händler kein anderes Männchen bersorgen? Das dürfte doch nicht so schwer sein. Der Geschlechtsunterschied bei diesen Schnecken ist leicht zuerkennen, der rechte Fühler ist beim Männchen verdickt (Begattungsorgan).
      Andernfalls guck mal im I-net bei Interaquaristik, Garnelio, dort werden diese Schnecken angeboten.

      Manuel schrieb:


      Ist ne Versprochene Schnecke gewesen. Und ich such schon lange nach nem männchen. Und wenn der Penis nachwachst, dann nehm ich diese Schnecke gern bei mir auf..
      Darüber habe ich noch nichts gelesen, bzw gehört, dass das Teil nachwächst, frag doch mal den Händler vielleicht weiß der was.
      Hast Du Weibchen im Aquarium? wenn ja, nützt ein Männchen ohne sein Begattungsorgan ja nichts... :zwinker:
      Gruß Wolfgang
      ___________________
    • ja ich habe drei weibchen im Becken. Und bei Händlern wie Garnelio oder Interaquaristik z.B sind die Schnecken meist zu klein um das Geschlecht schon vor dem Kauf zu bestimmen. Der Penis entwickelt sich bei den Pianos erst ab ner bestimmten Größe..
      Ich habe diese Schnecke nicht von nem Händler versprochen bekommen, sondern von einer Privatperson..

      Aber ich muss anscheinend nun doch bei Händlern bestellen, und hoffen das sich ein männchen entwickelt. ‍♂️

      Oder. wie ist das hier, ich bin neu. und hier gibt es doch einen Marktplatz oder so ? kann ich da auch Gesuche reinschreiben.