KH größer als GH. Kann das oder kann das nicht?


    • Hayford
    • 74 Aufrufe 1 Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi,

      ist das eine Feststellung oder eine Frage?

      Wie da richtig geschrieben wird, hängt es davon ab, WAS wir messen (und bezeichnen).
      Es gibt in der Natur durchaus Gewässer, wo KH größer GH ist.
      Und im künstlichen Bereich, nach der entsprechenden Wasseraufbereitung (Enthärtung) ist das oft so. Hier werden die Härtebildner oft gegen Natrium ausgetauscht.

      Aber, wie gesagt, es hängt davon ab, was wir messen....
      mfg
      David Teichfloh

      ( ich weiß ja nix von Fischen ... )