Labidochromis perlmutt


    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Labidochromis perlmutt

      Hallo zusammen
      Ich hab ein kleines problem
      Ich hab 4 labidochromis perlmutt beim meinem Händler gekauft vor 4 Monaten da waren alle noch gestreift der händler meine wenn sie noch so jung sind kann mann das Geschlecht nicht gut bestimmen vor 2 Monaten würde einer weiß die anderen blieben so dachte mir ist ja nicht schlecht dann hab ich ja 1 männchen und 3 Damen
      Seid ungefähr 2 Wochen merk ich das noch 2 zwischendurch weiß sind und nur einer immer gestreift ist und der immer gejagt wird jetzt ist mir der gestreift verstorben jetzt mein Problem sind meine drei jetzt Männchen und kann ich die so zusammen lassen bis mein haendler wieder auf hat (CORONA) und ich neue kaufen kann
      Vieleicht hat ja einer einen Rat :daumen:
    • Christian1974 schrieb:

      jetzt mein Problem sind meine drei jetzt Männchen und kann ich die so zusammen lassen bis mein haendler wieder auf hat (CORONA) und ich neue kaufen kann
      Vieleicht hat ja einer einen Rat :daumen:
      Bei Malawis ist das Problem, dass man erst ab einer gewissen Größe ihr Geschlecht erkennen kann. Normalerweise sind Labidochromis permutt friedliche Gesellen.
      Sobald Dein Händler wieder auf hat, solltest Du bei 3 Männchen mindestens 7 Weibchen nehmen. Bei weniger Weibchen, haben diese Stress.
      Grüße,
      Wolfgang