Besatzfrage: Dalmatiner Mollys mit Zwergbuntbarsch?


    • aninala
    • 238 Aufrufe 2 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Besatzfrage: Dalmatiner Mollys mit Zwergbuntbarsch?

      Hallo ihr,

      ich habe eine Frage:
      Wir haben ein 150L Becken und seit gestern 5 Welse drin, die sich sehr wohl fühlen.
      In ein, zwei Wochen würden wir gerne noch weitere Fische dazu nehmen und sind am Überlegen.

      Nun habe ich mich in zwei Fischgattungen verliebt: Dalmatiner-Mollys und Zwergbuntbarsche.
      Ich habe hierzu bereits zwei Verkäufer gefragt, der eine meinte, ich müsse mich entscheiden (Entweder ein Paar Zwergbuntbarsche oder 5,6 Mollys) und der andere sagte, eine Vergesellschaftung wäre kein Problem, solange die Buntbarsche als Paar un die Mollys als Gruppe vorkommen.

      Im Internet finde ich verschiedene Infos, daher wollte ich hier noch einmal sichergehen, weil es mir wichtig ist, dass die Fische glücklich sind.

      Was sagt ihr dazu?
    • Hi,

      ich bin auch der Meinung dass man sich für eine Gattung entscheiden sollte. Molly´s bevorzugen ja eigentlich ein ganz anderes Wasser als Zwergbuntbarsche.
      Zudem kann man die Barsche nicht einfach nach Belieben einsetzen, sondern, ja nach Art, eigentlich nur ein Pärchen. In welchen Barsch hast Du Dich denn verliebt?


      Gruß Roland