Licht geht nicht mehr an!


    • Jani86
    • 398 Aufrufe 5 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Licht geht nicht mehr an!

      Guten Abend,

      kam vorhin von der Arbeit und das Aquarium leuchtete nicht :schiel: Wenn ich aus- und wieder einschalte, blinkts nur einmal auf und geht dann wieder aus. Liege ich da richtig, dass eine der beiden Röhren defekt ist? Ich habe ein Juwel Rio 180 Aquarium.

      Wenn die Röhre defekt ist, muss ich mal überlegen, ob ich nicht auch auf LED umsteige. Kann da jemand sagen, ob LED-Beleuchtung besser/schlechter für Pflanzen ist?

      Gruß
      Jani
    • Hallo Jani,
      Juwel hat doch diese extra Maße, wo du nicht die günstigen Röhren aus dem Baumarkt nehmen kannst und quasi Juwel- (in Anlehnung an Apotheken- oder Mond-) -Preise zahlst...
      Also wenn nicht jetzt, wann dann!
      Ich persönlich hab ja gebastelt.
      Der Frank macht aber mittlerweile auch Sets fertig.
      Hier schreibt er drüber.
      Viele Grüße, Corinna :fish:
      Glück ist, wenn du gesund bist und wenn die, die du liebst, auch gesund sind.
    • Hallo Jani,

      entwerder das oder der Starter oder der Kondensator. Kaputt auf jeden Fall...

      LED halt ich für besser, weil sie effizienter sind. Sie sind auch besser steuerbar. Ob Du Spielereien, wie Gewittersimulation, Mondschein oder rote Sonnenuntergänge brauchst ist reine Geschmacksache, denke ich. Die Hersteller lassen sich das jedenfalls gut bezahlen.

      Entscheiden musst Du.

      Grüßle
    • Guten Morgen!

      Wenn ich auf LED umsteige, dann aber nicht selber basteln. Bin zwar handwerklich nicht ungeschickt, aber alles war mit Strom zu tun hat, da bastle ich nicht gerne dran rum :mverl:
      Ich werde mal nach Feierabend heute die Röhren mal mitnehmen und rüber in das Zoofachgeschäft gehen. Dort sollen sie erstmal prüfen, ob eine Röhre kaputt ist. Dann lasse ich mich mal beraten wegen LED Beleuchtung für mein "Juwel" :lach: Und wenn ich etwas gefunden habe, dann schaue ich nochmal, ob es das im Internet günstiger gibt :grinz:
      Mondschein und sowas wäre schon super. Habe Mondlicht in meinem Nano und das ist einfach klasse. Fische im Mondlicht zu beobachten hat nochmal was ganz besonderes :mverl: Mal schauen, was für Preise ich da so zu hören bekomme.
    • Gerade mal ein bisschen gegoogelt, was es so von Juwel gibt. So eine LED-Lichtleiste (Helialux 1000) die auch dimmbar ist und man diese ganzen Spielereien damit machen kann kostet beim günstigsten Anbieter 180,00 € + Steuergerät nochmal 120,00 € :heul: Dann gibt's noch die Multilux LED 100, die ist nicht dimmbar, sind LED-Röhren, kosten ca. 100,00 €. Und es gibt die Novolux, das ist eine Zusatzbeleuchtung mit Haftsauger, gibt es in weiß, rot oder blau, kostet 30,00 €, und ein passendes Steuergerät, für Sonnenauf- und Sonnenuntergang, auch 30,00 €.

      Eventuell eine nicht dimmbare Multilux LED 100 für 100,00 €, dazu die kleinste Novolux in blau oder weiß mit Steuergerät für zusammen 60,00 €, dann hätte ich mein Mondlicht und insgesamt eine energiesparendere LED-Beleuchtung für 160,00 €. Die Spielerein tagsüber brauche ich nicht unbedingt. Hmmm, schwierig :sad:
    • Morgen Jani,

      der Markt ist sehr unübersichtlich und Beleuchtung fand ich schon immer das teuerste Teil. Vergleich mal hier brillant-aquarium.de/
      Die bieten auch Beleuchtungen an. Econ hab ich noch nicht günstiger gefunden. Weiß aber nicht, ob das passt.
      Separate Farbkanalsteuerung würd mir schon gefallen, hab mich aber aus Kostengründen für was einfacheres entschieden. (Nur dimmen, kein roter Sonnenuntergang)