Beleuchtung Unterschied zu Roehren und LED


    • Oliver70
    • 368 Aufrufe 24 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin vom Ostseestrand,

      so, es geht weiter mit dem Thema LED. Ich habe mich heute noch mal ausgiebig mit dem Thema Dimmen und Steuern von LED Lampen beschaeftgt und habe den Klassiker TC420 bei Amazon bestellt. Wenn er nicht funktioniert kann ich ihn problemlos zurueckschicken. War ein wenig teuerer als andere Angebote aber wie gesagt Lieferung direkt durch Amazon.
      Andere Benutzer haben den wohl direkt von einem chinesischen Haendler bekommen und hatten dann Schrott den sie nur noch entsorgen konnten.

      Aber ich habe Blut geleckt. Also, da sind fuenf Kanaele mit denen ich 5 LED Lampen unabhaengig voneinander steuern kann.
      Welche Verschwendung fuer nur 2 LED Roehren.

      Nun bin ich am ueberlegen ob ich noch eine rote LED und eine blaue LED Roehre dazukaufe mit denen ich Sonnenauf- und untergaenge und Mondschein simulieren kann.
      Ist den Fischen und Pflanzen warscheinlich voellig egal, aber dem Oliver vor dem Aquarium koennte es gefallen. :lach:

      Nun noch meine Frage dazu, gibt es denn LED Roehren mit blauen und roten LED in einer Einheit die ich separat ansteuern kann damit ich fuer die ganze Beleuchtung nicht so viel Platz brauche?

      LG Oliver :wink:
    • Hallo Oliver,

      ohne jetzt recherchiert zu haben sage ich mal dass Du zwei Kanäle in einer Röhre niemals separat ansteuern kannst. Das kann so gar nicht funktionieren!
      Für Sonnenaufgänge und ähnliche Spiele würde ich aber niemals komplette Röhren kaufen, sondern mit Modulen arbeiten. Die gibt es in verschiedenen Farben. Da würde ich, weil Du ja noch drei Kanäle am TC420 frei hast, rote, blaue und grüne LED´s holen. Ich habe das aktuell auch so und kann Dir sagen dass es gigantisch gut ausschaut!

      Diese Module habe ich mir geholt: ebay.de/itm/LG-LED-Module-CITY…ksid=p2057872.m2749.l2649
      Ein paar Stück reichen da schon aus. In meinem 300 Liter Becken sind es z.B. 4 Stück in grün und jeweils 10 Stück in rot und blau. Alle Farben laufen höchstens auf 30%
      Die Module kleben wie die Hölle auf ziemlich allen Materialien. Du kannst sie also auch in die Abdeckung kleben.

      Gruß Roland
    • Moin liebe Fischgemeinde und alle die sich so lieb an dem Beitag beteiligt haben,

      habe heute mal wieder das Muffensausen bekommen ob sich die LEDs auch mit dem TC420 dimmen lassen. Nach diversen Recherchen im Internet sind die LED dimmbar.

      Dann ging es um die Ansteuerung und dabei ging es um PWM(Pulsweitenmodulation). Hatte vorher keine Ahnung was das ist. Jedenfalls der TC420 kann das.
      So wie ich es verstanden habe wird der Strom dabei mit 1.000 Hertz an und ausgeschaltet was fuer das Auge nicht sichtbar ist.

      Dann kam auf einmal wieder das Netzteil ins Spiel. Das Netzteil muss dimmbar sein. Warum weiss ich nicht.
      Aber das Netzteil von MeanWell 100Watt ist wohl auch dimmbar. Danke Roland fuer Deine Empfehlung, das Netzteil ist schon da, liegt neben mir und ist nach den Beurteilungen auch recht hochwertig.

      Ob die LED die Du mir mir empfohlen hast auch dimmbar sind weiss ich nicht, aber sie sind bereits bestellt. Die ganze Beleuchtung braucht dann ca. 81 Watt. Das ist mit dem Netzteil zu schaffen.

      Drueckt mir die Daumen dass ich das alles ohne Studium der Elektronik hinkriege.

      LG von der Ostsee :wink:
      Oliver