Napo Panzerwelse - Corydoras napoensis


    • Purple Bike
    • 100 Aufrufe 2 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Napo Panzerwelse - Corydoras napoensis

      Hallo,

      seit ca.2 Wochen leben Napo-Panzerwelse in meinem 2. 96L Becken, das ich vor einigen Wochen neu aufgestellt habe, nachdem mein 2. 60L Becken Wasser verlor. Bin bei meiner Suche nach kleineren Panzerwelsarten auf diese Panzerwelse aufmerksam geworden. Habe bei der Suche auch mit einbezogen, ob diese Art als deutsche Nachzucht erhältlich wäre. Wurde letzten Endes beim Fischhändler meines Vertrauen fündig, anders als ich erwartet hatte.

      Zuerst zogen 10 Napos bei mir ein, 1 Woche später noch 3, die wohl aus einer früheren Lieferung stammten, da sie schon etwas größer sind als die ersten 10.

      Leider sind sie noch sehr scheu, was es mir schwer macht, gute Bilder von ihnen zu machen. Ich hoffe das legt sich im Laufe der Zeit. Heute waren die Welse mir wohlgesonnen und ich konnte einige Bilder machen.



      Auf diesem Bild sieht man vorne einen der ersten 10, dahinter einer der 3 späteren. Die Färbung der 3 größeren weicht etwas von den kleineren ab.



      Bei diesen Panzerwelsen soll sich wohl die Färbung von Jungtieren und Erwachsenen unterscheiden laut Aussage in einem anderem Forum und Aussage des Händlers. Bin gespannt wie sich die Welse weiter entwickeln und ausfärben.
      Man kann ohne Tiere leben, aber es lohnt sich nicht. :zwinker:

      Lieben Gruß
      Erika