Guppy-Problem


    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ihr lieben,

      Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Wir haben zwei Aquarien ein 700 Liter Becken mit diversen Amazonas Fischen und mein kleines 240l Becken mit kleinen L-Welsen bis sie groß genug sind fürs große, Neons, blauaugen, kupfersalmler und noch keilfleckbärblingen. Ebenso hab ich guppys darin welche meine absoluten Lieblinge sind. Leider hab ich mit guppys gar kein Glück. Das sind die einzige Fische im Becken die mir reihenweise sterben. Ich will die Haltung aber nicht aufgeben, da ich diese Fische wahnsinnig toll finde. Habt ihr vielleicht Tipps und Tricks? Alle anderen Fische sind top fit und von denen stirbt auch keiner...

      Ich bin verzweifelt please help. :sad:

      Liebe Grüße

      Tami
    • Hallo Tami,

      dass im Zooladen gekaufte Guppys schnell wegsterben ist seit langem bekannt.
      Diese Fische werden im Medikamentenwasser großgezogen, damit es wenig Ausfälle gibt (Geld reagiert die Welt), wenn dann diese Fische in "normales" Aquariumwasser kommen, gehen sie reihenweise kaputt.
      Mein Tipp, kauft diese Fische nur von privaten Züchtern, dort bekommt man "stabile" Fische, an denen man lange Freude hat.
      Gruß Wolfgang
    • Hallo Tami,

      zuerst einmal herzlich willkommen im Forum! :klatsch:

      zum angesprochenen Problem: Da war auch mein erster Gedanke der selbe wie bei Wolfgang. Hol Dir mal Guppys vom privaten Züchter. Dürfte nicht allzu schwer werden da jemanden zu finden. Glaube ich zumindest, denn meine Frau hat ja auch eines meiner Zuchtbecken für Guppyzucht "missbraucht" :lach:

      Was fällt mir sonst noch ein? Die Wasserwerte! In welchem Wasser hältst Du die Guppys denn?


      Gruß Roland
    • Hallo ihr beiden,
      Die Salmler lassen die guppys komplett in Ruhe. Es gibt auch keine zerupften flossen oder sowas. Also dies glaube ich weniger. Das mit dem privaten Züchter ist eine gute Idee. Müsste es im Bereich Augsburg ja auch bestimmt welche geben. Die findet man dann am besten auf ebay oder? :grinz: