Hat wer von euch die HeliaLux Spectrum


    • fischlein
    • 3437 Aufrufe 2 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hat wer von euch die HeliaLux Spectrum

      Servus
      so nach langen hin und her überlegen, bin ich nun ab morgen stolzer Besitzer einer Helialux Spectrum
      für mein 180er, hatte bis letzte Woche noch den Vorgänger helialux led 1000, hatte aber nur Probleme ,sie war undicht
      2x innen angelaufen --->Garantiefall Eigentlich war die garantie schon erloschen hab sie schon über 2 jahre,aber juwel ist da sehr Kulant :top:
      gestern teilte mir Juwel mit
      das dieses Model nicht mehr hergestellt wird bzw verkauft wird, hatt mir Juwel aus Kulanz angeboten auf die Spectrum zu wechseln die bekomme ich umsonst. Musste mir nur den Controller kaufen, jetz meine frage, seit ihr zufrieden mit der Spectrum ??? Wollt auch wissen wie sind den da eure Einstellungen so,, bei mir war bisher so das es um 7uhr früh eingeschaltet hatt, und um 21uhr aus gegangen ist. Mittags war eine Stunde aus über Zeitschaltuhr...
      Wie sind den da eure Profile bzw Einstellungen so
      Danke schönen Tag noch :zigarre:
    • Hallo,
      ich habe seit Weihnachten auch die Helialux Spectrum mit Smartcontrol. Bin bisher sehr zufrieden. Hatte gedacht, dass eventuell Algen auftreten könnten wegen der großen Umstellung, was aber bislang nicht der Fall ist. Wie das Profil genau ausschaut müsste ich nochmal nachsehen, bin gerade nicht zu Hause. Aber die Möglichkeiten sind schon echt klasse! Vorher ging morgens das Licht plötzlich auf volle Leistung an, abends ganz plötzlich aus, was die Fische manchmal verschreckt hat. Jetzt habe ich einen sanften Sonnenaufgang, mittags wird's etwas wolkiger, also dunkler, bis dann eine mehrstündige Mittagspause folgt. Dann wird's langsam wieder heller und dann scheint die Sonne auf voller Leistung. Abends wird's dann wieder etwas schummeriger bis es in einen angenehmen rötlichen Sonnenuntergang übergeht und schließlich aus geht. Der Sonnenuntergang ist das schönste :mverl: Was ich nicht so toll finde, ist die Möglichkeit Mondlicht einzustellen. Ich hatte vorher schon das Moonlight Set von Sera, hatte es dann abgebaut und dachte, ich könnte es jetzt durch Helialux ersetzen. Ich finde das einstellbare Mondlicht mit der Helialux aber nicht so schön wie das Licht, dass das Moonlight Set von Sera gibt. Das Moonlight Set ist eine etwa 20 cm lange Röhre mit nur weißen LEDs, die man noch mit einer Silberfolie überkleben kann, was dann einen herrlichen Silbermond ergibt. Das Licht scheint wie in einer Lichtung an einer Stelle stärker rein, der Rest wird nur leicht beleuchtet. Mit Helialux kann man zwar auch nur weiße LEDs leuchten lassen und ganz schwach einstellen, aber es leuchtet dann das gesamte Aquarium aus, und ist meiner Meinung nach trotz schwächster Einstellung noch zu hell. Ich finde das Sera Moonlight wirkt natürlicher. Daher habe ich nun beides kombiniert, so ist es für mich perfekt. Mann kann bei den verschiedenen Lichteinstellungen auch ein ganz anderes Verhalten der Fische beobachten, z.B. bei Sonnenuntergang oder im Mondlicht, das ist sehr interessant anzusehen. :mklimp:
    • servus
      vielen dank
      ich habe die spectrum schon bekommen, das ist schon ein riesen unterschied ,zu vorherigen juwel helialux die ich zuvor hatte
      ,aber muss jetz noch warten auf den spectrum controller ,die da oben haben zu viel schnee deshalb verzögert sich der Versand noch,na ja egal habs nicht so eilig
      eine gute freundin hatt mir seine 7 tage Profile per email zugesandt
      für die spectrum
      die kann ich dann Übernehmen in meinen,bzw noch verändern