Misterioeser Todesfall


    • Oliver70
    • 769 Aufrufe 1 Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Misterioeser Todesfall

      Moin von der Ostsee,

      heute habe ich leider einen von meinen Blutsalmlern tot aus dem Aquarium bergen muessen.

      Das Ganze war etwas muehsam, weil der Fisch an einer schwer zugaenglichen Stelle lag.

      War ein Maennchen aus meiner Truppe. Auesserlich keinerlei Anzeichen fuer eine Erkrankung und die anderen Fische sind alle gesund und munter und verfressen wie immer.

      Schlicht und ergreifend, ich habe keine Erklaerung dafuer warum der gestorben ist.

      Kann das sein das der an Altersschwaeche oder Stress gestorben ist? Ich bin etwas ratlos.

      LG :wink:
      Oliver
    • Hallo Oliver

      bei Tieren gibt es, genauso wie beim Menschen, sowas wie den plötzlichen Herztod.
      Letztes ist in meinem Beisein eine meiner Hennen von der Stange gefallen.
      Ok - sie war schon etwas älter, aber sie war vorher völlig unauffällig.
      Ich war nur zum "gute-Nacht-sagen" in den Stall gegangen. Alle machten leise "poockpoockpoockpooooock" .... zufriedenes Abendgurren... und *zack* fällt die alte Dame von der Stange.
      Ein schöner Tod.

      Vielleicht war es bei deinem Fisch ähnlich?
      Viele Grüße

      Christine