geplantes Südamerikabecken mit Guppys


    • Willy03
    • 908 Aufrufe 26 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    • Willy03 schrieb:

      Ich möchte das Becken zur Rückwand hin etwas anschütten, über der Bodenschucht soll dunkler Kies.

      Hallo Willy

      Wenn wir gerade so am Plaudern sind, darf ich nochmal zurück kommen auf Deinen Eingangs-Post?

      Ich fürchte, dieser Ansatz alleine wird so nicht reichen. Dieses Cube-Format ist nicht ganz einfach! Aufgrund des Verhältnisses von Höhe und Tiefe des Beckens. (Ich habe ja schon Probleme, einen 60er Cube zu gestalten…)

      Nur Bodengrund nach hinten höher aufschütten, klingt gut, wird in der Praxis aber wohl nicht reichen, vor allem, weil diese Gestaltung nicht so bleibt… Dauerhaft wird es dann, wenn Du Stufen einbaust. Also: abgestützte Terrassen, die das „Flachgleiten“ des Bodengrundes verhindern.

      Wenn Du Dich für diesen Weg entscheidest, solltest Du das ganz am Anfang machen und die Terrassen-Steine – massive Steinplatten, die senkrecht stehen – gleich als allererstes mit Aquariensilikon auf dem Glasboden fixieren. Und den Bodengrund erst hernach einbringen.

      Ist – zugegeben - ein ungewollter Ratschlag, aber ich glaube: Nur so wirst Du bei der geringen Tiefe des Beckens diese Erhöhung nach hinten dauerhaft halten können.

      Gruß,
      Stefan
    • Guten Morgen.
      Um das Thema hier vielleicht abzuschließen: das Aquarium ist seit gestern da. Wir waren gestern noch im Fachhandel, der Verkäufer hat sich tatsächlich 1,5 Stunden mit uns befasst. Ich bin nun dabei das Becken einzurichten, Pflanzen sind auch schon da. Nach Beratung mit den Kindern sind wir nun zum Schluss gekommen, dass wir eher auf „Guatemala“ gehen, mit Schwertträgern und wenigen Guppys. Sie hatten dort ein Schaubecken eingerichtet, uns hat der Mix der Fische einfach gefallen. Welche es dann genau im einzelnen werden, das entscheiden wir dann nach Prüfung der Wasserqualität. Euch allen ein dickes Danke bis hierhin!

      @Prestutnik12

      Tatsächlich habe ich den Beitrag eben erst gesehen. Ich habe den Boden nun schon drin, zur Wand bin ich nur etwas höher gegangen, mal sehen, ob es so bleibt. Ich pflanze an der Rückwand hohe Pflanzen und nehme diese als Sichtschutz. In dem Wall habe ich zwei Röhren eingelassen, als Höhlen. In der Mitte sitzt nun eine Wurzel, sie streckt sich ordentlich nach oben. Mal gucken, ob das am Ende und nach einiger Zeit den Pflanzenwachstums ausreichend ist.
    • Willy03 schrieb:

      Nach Beratung mit den Kindern sind wir nun zum Schluss gekommen, dass wir eher auf „Guatemala“ gehen, mit Schwertträgern und wenigen Guppys. Sie hatten dort ein Schaubecken eingerichtet, uns hat der Mix der Fische einfach gefallen. Welche es dann genau im einzelnen werden, das entscheiden wir dann nach Prüfung der Wasserqualität.
      Hallo Willy,

      da solltest Du nochmal in Dich gehen, für Schwertträger ist Euer Becken von der Kantenlänge (71cm) zu klein, eine Kantenlänge ab 100cm sollte es für diese Fische schon sein.
      Gruß Wolfgang
      ___________________
    • Prestutnik12 schrieb:

      Ach, Willy,

      im Lauf der Zeit habe ich wohl mehr als ein Dutzend Cubes eingerichtet. Will sagen: Ich habe recht viel Erfahrung damit, wie man diese Würfel optisch vermurkst und ästhetisch in den Sand setzt… Bei Dir ist es ja erst der Erste,

      frotzelt
      Stefan :pfeifen:
      Danke Stefan, das gibt mir Mut! :yes:
      Nun ist es eh zu spät, aber bislang gefällt es mir so ganz gut. Mal gucken, ob ich im Laufe der Zeit dann noch was ändere und Du Recht behältst :grinz:

      aber wie gesagt: war eh zu spät, der Boden war schon drin, als ich Deinen Beitrag gesehen hatte.

      Wolfgang: ich spreche nochmal mit dem Verkäufer, klar! Wir wollen das es den Tieren gut geht, und er hatte sonst auch noch andere hübsche Fische in dem besagten Becken.
    • Willy03 schrieb:


      Wolfgang: ich spreche nochmal mit dem Verkäufer, klar! Wir wollen das es den Tieren gut geht, und er hatte sonst auch noch andere hübsche Fische in dem besagten Becken.
      Hallo Willy,

      Vorschlag, bevor Du Dich für irgendwelche Fische entscheidest, kannst Du diese ja hier posten und wir gucken dann zusammen was geht.
      Gruß Wolfgang
      ___________________