Welse


    • chila
    • 755 Aufrufe 10 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erst mal ein nettes Hallo an Alle
      ja, lange her, hat aber seine Gründe
      zum Thema
      ich suche Welse, die ich auch tagsüber sehe, also keine nachtaktiven Tiere
      Besatz in 320 Liter, netto 280 Liter
      8 punktierte Fadenfische, Männer WG
      5 gelbe Zwergschilderwelse, wovonich ich höchstens 3 mal beim füttern sehe
      1 Pracht Fiederbartwels, jetzt erst ca 7 cm, sehe ich alle paar Tage mal kurz zun fressen
      4 diverse Flossensauger, Restbestand
      Bitte keine Panzerwelse vorschlagen, ich mag die nicht
      24 Grad möchte ich in dem Becken nicht überschreiten, da der WW mir schwer fällt
      Jetzt bin ich mal gespannt auf Antworten, denn das Internet habe ich durch :denknach:
      Du kannst keine Wellen stoppen, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu surfen.
    • Hallo Ulrike,

      schön mal wieder von Dir zu lesen!

      Ich kenne das Problem nur zu gut. Auch ich habe einen wunderschönen L-Wels in meinem Aquarium, den ich, wenn es hochkommt, 3x im Jahr für jeweils 20 Sekunden sehe. Aber ich denke das ist halt so bei den meist nachtaktiven Tieren.
      Otocinclus sind tagaktiv, aber halt sehr klein. Ansonsten fällt mir noch der rote Hexenwels ein, der halt generell scheu ist und zu helles Licht nicht mag. Also wenn der Stress hat oder das Aquarium zu hell ist verzieht er sich auch. Vielleicht kommen noch ein paar andere Meinungen :zwinker:


      Gruß Roland
    • Moin,
      Roland, Otocinclus habe ich drin.
      Christine, an Hexen dachte ich auch schon, hatte ich mal vor Jahren. Wie viele sollte ich nehmen, wenn?
      BaBo, Sturisoma gefallen mir nicht so sehr, aber ein Gedanke daran war auch da
      Außerdem sind es nur 6 Fadenfische, vertan
      leider brauchen die L Welse hohe Temperaturen, das ist ein Problem, so schwarz weiße oder gepunktet würde mir gefallen, geht aber nicht.
      Dachte dann an Hummelwelse oder Pittbull, aber, nachtaktiv.
      Bin noch nicht fertig mit Denken, aber vielleicht kommt ja noch ein toller Vorschlag, was ich bezweifle, hab ja selber alles durch.
      Ich zähle auf Erfahrungswerte, denn das Internet schreibt viel....
      Danke erst mal an Euch
      Du kannst keine Wellen stoppen, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu surfen.
    • Moin Christine,

      hab allerdings nur 2 rote Hexenwelse. Sie haben halt ihre Lieblingsplaetze, sind aber zur Fuetterungszeit sofort zur Stelle.
      Dann sind da noch 2 blaue Antennenwelse, meine Guete sind die gewachsen, aber die Beiden sind immer omnipraesent.

      Nun die Panzerwelse wurden ja nicht nachgefragt, wobei die auch nur zur Fuetterung aus ihren Verstecken kommen.

      LG von der Ostsee :wink:
      Oliver