Mein 60l Aquarium und eine riesen Überraschung


    • Juergen
    • 10801 Aufrufe 20 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein 60l Aquarium und eine riesen Überraschung

      Hallo,
      wie das so ist wenn man zu Hause verweilt , findet die liebe Frau immer etwas zu tun. Eine unserer Töchter ist noch im Mutterschaftsurlaub und arbeitet 1 halben Tag in der Woche. Sie kommt oft vorbei und wenn sie zur Praxis arbeiten muss , halte ich ihr wenn möglich einen Parkplatz auf dem Hof frei, Parkgebühren sind halt nicht billig. So auch vorgestern Abend. Meinen Wagen aus der Tiefgarage geholt und einen Platz für die Tochter reserviert. Macht hier nichts, da meistens Nichtanwohner hier alles belegen. Am Abend erfuhr ich dann von meiner Frau , das für den nächsten Tag einige Dinge zu erledigen sind. Am folgenden Tag bimmelte dann das Handy und ich sollte runter in den Hof damit ich meinen Wagen wieder in die Garage stellen konnte und meine Tochter einen Stellplatz hat. Als ich nun mit meiner Frau in den Hof ging, wunderte ich mich das Schwiegersohn auch da war und vor einer offenen Heckklappe stand. Naja ich ging also ahnungslos hin, Begrüßung und ein automatischen Blick in die Ladefläche des Autos. Was mir auffiel war ein JBL Filter e900. Erst Sekunden später realisierte ich das auch noch ein Aquarium und Unterschrank mit allem Zubehör auf der Ladefläche lagen.
      Es war ein Rio 125.
      Ein Geschenk meiner Frau zum Hochzeitstag, obwohl er erst nächsten Monat ist
      Nun wusste ich auch was meine Frau meinte als sie sagte ich hätte viel zu tun. Natürlich wurden dann alle Maßnahmen ergriffen um Tiere und Pflanzen umzusiedeln. Fehlender Bodengrund besorgt, gewaschen, diesen dann mit dem aus meinem 60l Becken vermischt. Mein Filter und das Wasser wurden auch so übernommen, fehlende Wassermenge mit Frischwasser aufgefüllt. So habe ich meine Biomasse übernommen und es gleicht einen großen Wasserwechsel. Nach einiger Zeit konnte man sehen das sich die Fische an die neue Umgebung gewöhnt habe und auch heute morgen sind alle munter, keine Ausfälle.
      Nun heißt es alles zu beobachten, wie es sich entwickelt und einspielt. Besonders die Tiere und Wasserwerte beobachten, sowie die Düngung anpassen.
      Einen lieben Dank an die für mich beste Ehefrau, die es gibt.
      Bilder kommen in Kürze. :tanz:
      Gruß Juergen :wink:
    • Hallo Jürgen,

      ich gratuliere Dir zum Geschenk, vor allem aber zu Deiner Frau! Christine hat vollkommen Recht. Das ist gar nicht mehr viel Zeit :dudu:
      Ein Tipp von mir: Frage doch mal vorsichtig nach was ihr sehnlichster Wunsch ist. Ich habe das auch mal gemacht und viele von euch wissen was meine Frau darauf geantwortet hat. Ihr habt ja den Thread mit dem Pferdestall gelesen! Deshalb wünsche ich Dir eine bescheidene Frau :ablv:


      Gruß Roland
    • Hallo ,
      meine Frau ist wirklich bescheiden. Eine Handtasche ist ein Wunsch von ihr. Schmuck will sie nicht, da sie hier alles hat und der Meinung ist, hat man zu viel, liegt es nur rum. Aber da meine Frau auch noch Geburtstag hat, müssen meine grauen Zellen noch arbeiten. Mir fällt schon etwas ein, aber für Ideen bin ich dankbar. Mal was ausgefallenes.
      Gruß Juergen :wink:
    • Prestutnik12 schrieb:

      Christine xx schrieb:

      Da werden wir wohl einen Beratungsthread aufmachen müssen, was DU ihr zum Hochzeitstag schenkst.
      Ach, Jürgen, da werfe ich doch mal die drei Klassiker in die Runde: Schmuck, Handtaschen und Dessous. Am Besten alles zusammen, elegant kombiniert mit einem schicken Kerzenschein-Dinner!
      Stefan :pfeifen:
      Wie phantasielos, Stefan.

      Wie wäre es mit einem Tangokurs, Karten für ein Konzert des Lieblingsmusikers, einem Wochenendtripp in eine schöne Stadt oder oder oder?
      Oder ein traumhaftes Picknick im Grünen...
      Alles, nur keine Unterwäsche :lach:
      Schmuck und Handtasche? Muss ich auch nicht haben.
      Kommt halt schon sehr auf die Frau an
      Viele Grüße

      Christine
    • Hallo Jürgen,

      was für eine schöne Idee von deiner Frau! Sie weiß offensichtlich, womit sie dir eine Freude machen kann.

      Wir haben im Jahr 2021, als das Fliegen nicht so prall war wegen Corona, Städtetouren mit 1-2 Hotelübernachtungen in Deutschland gemacht. Einfach überlegt: Wo waren wir noch nicht, wo können wir mal hinfahren? Wir haben Hildesheim, Bremen, Osnabrück (Umland), Braunschweig und was weiß ich noch besucht. Es war jedes Mal superschön, anstrengend aber auch sehr erholsam (ich kann bei sowas unglaublich gut den Kopf vom Alltag freikriegen). Selbst wenn die eine oder andere Ecke nicht so hübsch war. Aber so ist das eben. Geblieben sind Fotos von den schönen Ecken, die uns immer an die Urlaubstage in D erinnern werden.
      Würde ich jedem, der sonst nur ins Ausland reist, mal empfehlen! Deutschland kann so schön sein!

      Aber was ich mich frage: Warum hängt der Ablaichkasten im Becken? Der ist doch leer oder habe ich den Besatz darin übersehen?

      Weiterhin eine glückliche Ehe mit vielen Überraschungen wünsche ich euch!
      Liebe Grüße
      Marlis
      ____________________________
      Es gibt nichts, was eine Mutter glücklicher macht, als zu wissen, dass ihr Kind gesund ist und es ihm gut geht