komplett Dünger von Easy Life Fürs 180L Juwel


    • Aqua Energy
    • 746 Aufrufe 2 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • komplett Dünger von Easy Life Fürs 180L Juwel

      Guten Tag an alle
      Ich habe eine Frage die sich Durch den Titel auch schon Teilweise Ersten lässt
      Ich habe ein 180L Eck Aquarium von juwel
      Und dicht bepflanzt mit einigen schnell wachsenden Hintergrund Pflanzen Und teilweise Pflanzen mit rotem Blatt Werk
      ( Ich kann mir leider nicht merken Wie sie alle hießen ) außer ein wenig Wasserpest rotola ? Hoffentlich war das richtig .. jedenfalls mein Problem Ist das ich nach der Behandlung mit esha 2000 braune schmier - Kiesel algen Befall bemerkte Auch an den Scheiben
      Mehrmaliges Wasser wechseln Und Reinigen findet regelmäßig nach Bedarf statt
      Nun zum Titel
      Ich nutze den easy Life Komplett flüssig Dünger jedoch Nicht oft da ich am Anfang Einen Bodendünger mit eingebracht hatte . Nun kann ich aber Von keinerlei Positiven Erfahrungen Sprechen . Meine Pflanzen auch Schwimmpflanzen haben teilweise Etliche kleine und große Löcher über Nacht bekommen Die braunen Algen? Beläge sind kaum Weg zu bürsten mit einer weichen Zahnbürste laut dem Dosier Rechner soll ich für meine Größe ca. 36ml Dünger hin zu
      fügen. Weiß jemand was Ich falsch mache und die Bedingungen sich nicht bessern ? Kann mir jemand Tipps geben bzw Einen Dünger empfehlen der Einfach zu hand haben ist und eventuell mehr bringt Dankeschön im voraus
      Lea
      :mcool:
    • Hallo Lea,

      herzlich willkommen hier im Stammtisch!

      Ein paar zusätzliche Infos wären hilfreich. Evtl. sogar ein paar Fotos.

      Wie lange läuft das Aquarium denn schon? Wieviel Fische sind drin? Wie lange beleuchtest Du das Aquarium pro Tag?

      Grundsätzlich ist eine Behandlung mit einem Medikament immer eine besondere Belastung für ein kleines Biotop. War die Behandlung mit esha unbedingt erforderlich?

      Beim Dünger gehe ich davon aus dass Du den Profito meinst. Da finde ich die Beschreibung "Universaldünger" etwas schwierig weil es sich hierbei um einen Mikrodünger handelt der keinerlei Nitrate und Phosphate beinhaltet. Bei einem starken Fischbesatz kann dieser Dünger schon ausreichen. Bei mir hat das aber noch nie geklappt. Ich dünge Nitrat, Phosphat und Kalium zusätzlich als einzelne Komponenten. Dir fehlen also höchstwahrscheinlich die Makronährstoffe.
      Für den Anfang würde ich Dir einen anderen Dünger- einen tatsächlichen Universaldünger empfehlen. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie z.B. den hier: amazon.de/TNC-Complete-pflanze…lanzen/dp/B009S4IGK0?th=1
      Den Profito kannst Du aber zusätzlich in kleiner Menge zugeben falls das nötig sein sollte. Also nicht wegwerfen!


      Gruß Roland