Pat74's kleines Fluval Flex


    • Schniefxx
    • 2133 Aufrufe 1 Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pat74's kleines Fluval Flex

      Thema das Beckens: Garnelentempel

      Beckengröße: 57l

      Standzeit des Beckens: 1 Jahr

      Bodengrund: Manado

      Pflanzen: Cryptocoryne wendtii brown
      Hygrophila Polysperma
      Anubias barteri var. nana
      Anfangs Moos auf einem Lavastein, das ist aber schnell rausgeflogen

      Deko: Anfangs eine Wurzel und der Lavastein, jetzt ein kleiner Tempel

      Beleuchtung: LED 7500k

      Filter: eingebaut, betrieben von einer kleinen Tauchpumpe

      CO2: ja, 2kg unterm Tisch

      Heute hab ich in dem Becken meines Freundes reichlich Platz geschaffen.
      Einige Pflanzen sind rausgeflogen.
      Davon wollte ich euch gerne ein paar Bilder zeigen. Dabei fiel auf, dass ich das Becken nie vorgestellt habe.
      Also wird das jetzt nachgeholt.
      Das Becken war ein Spontankauf.
      Er wollte gern eins haben, und als es dann dieses FLEX mit 57 Litern zum Preis des 34ers im Baumarkt hab, hat er nicht lange gefackelt. Aufgestellt und bestückt war es schnell, ich habe aus meinem Becken Pflanzen und sogar Bodengrund spendiert und Zack, fertig!
      Die ersten Garnelen gab es damals von Heike #Kleinewelse. Sie wohnt ca. 20km von mir entfernt und ich hab sie schon zwei- dreimal besucht. Ihr Keller ist 'ne Reise wert.
      Mittlerweile gibt es auch ein paar Kardinälchen.
      Mittlerweile ist einiges umgebaut, das Moos war ihm zu pflegeintensiv, dann hatte er den Tempel gefunden, der unbedingt rein musste. So hat es sich nach und nach entwickelt.
      Viele Grüße, Corinna :fish:
      Glück ist, wenn du gesund bist und wenn die, die du liebst, auch gesund sind.