Meine Aquarien


    • bernii
    • 3069 Aufrufe 22 Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo!

      Wollte Euch auch mal meine Aquarien zeigen.

      Bis auf ein paar Fische im großen Becken, habe ich sonst nur Wirbellose in meinen AQ`s. Neben diversen Garnelenarten und ein paar Shuffels, sind aber nach wie vor die Schnecken meine Favoriten (obwohl ich gestehen muss, dass ich von den kleinen Simonis momentan absolut faszieniert bin). Auf dem einen Bild seht ihr meine Lieblings-TDS. Ich nenn sie liebevoll Kartoffelschnauzenschnecke. :biggrin:

      Gruß
      Andreas
      Bilder
      • aq.jpg

        96,12 kB, 661×510, 393 mal angesehen
      • aq2.jpg

        97,51 kB, 655×506, 374 mal angesehen
      • aq3.jpg

        97,76 kB, 650×503, 362 mal angesehen
      • aq4.jpg

        96,47 kB, 614×475, 359 mal angesehen
      • schneck.jpg

        95,63 kB, 703×541, 350 mal angesehen
    • Hallo!

      Danke für das Lob. :grinz:

      Im 300 Liter Becken sind:

      12 Schrägschwimmer ( Thayeria boehlkei)
      ca. 8-10 Zwergkärpflinge (Heterandia formosa)
      4 Anntennenwelse (2 Alte und 2 Junge)
      1 Betta Crowntail Weibchen ( hatte ich beim rausfischen aller Jungtiere übersehen)
      6 Atya Gabonensis
      White Pearls, CR`s, New Bee`s
      Apfelschnecken (weiß, blau, grün, rosa, lila)
      Zebraapfelschnecken
      Tarebia Graniferia
      Potadoma moerchi
      Pachymelania fusca
      Clithons (aber ne Art ohne Stacheln)
      Noch ne andere Neritidaenart als Mexiko

      Im 54 Liter Becken:

      Red Fire, Babaultis, Rotschwanzgarnelen

      Im dem einen 12er:

      Shuffels
      Thiara Winterii
      Melanoides Maculata
      Blasenschnecken

      Im anderen 12er:

      Rückenstrich und Sri Lanka Garnelen
      Blaue und rosa Posthörner

      Gruß
      Andreas
    • Hallo!

      Freut mich, dass es Euch gefällt. :grinz:

      @pittbull

      Rückwände sind so ne Sache für sich und irgendwie nicht ganz so mein Fall. Ich finde AQ`s ohne Rückwand wirken irgendwie besser. Ist aber nur meine eigene ganz subjektive Meinung :schaem:

      Gruß
      Andreas
    • Hallo!

      Das Beckenvermehrungsvirus hat wieder zugeschlagen. Und das Tolle daran ist, ist bin unschuldig. :schiel: Wie man das macht? Man gewinnt den ersten Preis bei einem Preisausschreiben. :grinz:

      Da das Ganze natürlich sofort belebt werden muss, habe ich die Feiertage genutzt und ein bisschen die Bäche des Schwarzwaldes geplündert. Die Moose wachsen bisher erstaunlichweise sehr gut. Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht.

      Momentan sitzt zu Testzwecken nur eine Zebraapfelschnecke drin.

      P.S. Hier werde ich mir mit der Rückwand was ausdenken müssen, da mir das mit den sichtbaren Kabeln dahinter nicht wirklich gefällt.

      Gruß
      Andreas
      Bilder
      • aquarium.jpg

        88,73 kB, 745×578, 159 mal angesehen
    • Hallo!

      Habe doch gerade noch Bilder auf meinem Rechner vom November/Dezember gefunden. Da bestimmt alle interessiert sind wie sich Becken im laufe der Zeit entwickeln. Hier nun der Zustand vom Ende des letzten Jahres. :grinz:

      Gruß
      Andreas
      Bilder
      • aq300l.jpg

        128,34 kB, 768×591, 56 mal angesehen
      • garnelenaquarium.jpg

        168,18 kB, 791×594, 60 mal angesehen
      • aq12l1.jpg

        161,1 kB, 768×591, 60 mal angesehen
      • aq12l2.jpg

        157,22 kB, 768×591, 55 mal angesehen
      • aq37l.jpg

        137,89 kB, 768×591, 50 mal angesehen
    • Hallo Andreas,

      prima! Mir gefallen deine Becken alle sehr gut.

      Das große finde ich hat etwas niedrigen Wasserstand.
      Ist das beabsichtigt, vielleicht weil sonst die Fächergarnelen auf Wanderschaft gehen könnten?

      Das nächste Becken sieht so voll aus, als ob es gleich überläuft.
      Oder täuscht das auf dem Foto?

      Soll aber keinesfalls als Kritik gemeint sein.
      Liebe Grüße
      Marlis
      ____________________________

      Ein Tourist ist ein Mensch, der auf Reisen geht, um mal was anderes zu sehen und sich dann beklagt, dass alles so ganz anders ist.
    • Hallo Marlis!

      Der niedrige Wasserstand ist wegen den Apfelschnecken. Da muss ich zugeben, dass habe ich nicht wirklich gut geplant. :zwinker:

      Beim Zweiten hatte ich die Technik rausgenommen und wirklich das Wasser komplett aufgefüllt. Das war für ein Fotowettbewerb. Hat jedenfalls gereicht um dafür ne große Büchse Futter zu gewinnen. :grinz:

      Gruß
      Andreas
    • Hallo!

      Ich finde es ja mal so richtig interessant, wenn man seine alten Becken, nach so langer Zeit mal wieder sieht. :grinz: Existieren tut aber keins mehr von denen. :schiel: Übrigens erfreut sich die Schnecke vom ersten Thread immer noch bester Gesundheit. Wusste gar nicht, dass ich die schon so lange habe.


      So und hier meine aktuelle Aquarien.

      Gruß
      Andreas
      Bilder
      • aqua.jpg

        109,12 kB, 768×591, 30 mal angesehen
      • aqua2.jpg

        139,96 kB, 768×591, 31 mal angesehen
      • aqua3.jpg

        112,84 kB, 768×591, 30 mal angesehen
      • aqua4.jpg

        138,03 kB, 768×591, 29 mal angesehen
      • aqua5.jpg

        114,4 kB, 768×591, 30 mal angesehen